Aktuelles aus und für den Arbeitskreis Japan

AK-Japan 003Aktuell – Allgemein
Fukushima bleibt im Focus (siehe weiter unten)
Logo Pressemitteilung 19.11.2020 Pressemitteilung – EuAW-BS und Netzwerk 2021
***

P1080059  Corona hat uns nun schon eine lange Zeit im Griff 

Hierzu Gedanken von Paul Koch  (Übersetzungen ins Japanische von Toyo Washio):
In einer Zusammenfassung die Themen „Zeit“ (Ostern / Anfang der Pandemie); „Gottesdienst in Corona-Zeiten“; „Ich will mein Leben zurück“„Corona und das bedingungslose Grundeinkommen“; Advent 2020 – Corona-Advent; Der 3fache „Risikofaktor Weihnachten“; Am Aschermittwoch ist alles vorbei…           ***          In Deutsch: Gedanken zu Corona 1 – Aschermittwoch A4. In Japanisch: Gedanken zu Corona 1 – Aschermittwoch A4 -jap.
Weitere Beiträge zum Thema CoronaAusgangssperre zu Ostern in Deutsch: Ausgangssperre – Frohe Ostern -April 2021- Japanisch: Ausgangssperre – Frohe Ostern -April 2021- jap.; „Ende in Sicht“ (Feiertag, Vatertag, Himmelfahrtstag) in Deutsch:Ende in Sicht ..  In Japanisch: Ende in sicht jp.
Die Suche nach der Herkunft des Erregers. Wo kommt das Corona-Virus her? Verdächtigt werden Fledermäuse, Wildtierhandel, Tiefkühlketten – und auch ein Laborunfall. Diese Theorien stehen im Raum. Ich kann mich gut daran erinnern, dass diese Theorien von Anfang an im Gespräch waren…  Weiterlesen /  Beitrag n Deutsch:  Ausgangspunkt. Beitrag Japanisch: Herkunft.Ausgangspunkt p.k. sep 21 jap .
Corona-Krieg!? Ein japanischer Künstler hat sich (vermutlich in voller Absicht) zu dem Bild der Corona-Waffe hinreißen lassen. Mir schießen bei diesem Bild sofort ganz unterschiedliche Gedanken durch den Kopf…  Weiterlesen: Deutsch: Corona-Krieg. Japanisch: corona-krieg jap.PK okt 2021
„Zahlenstocherei“. Ausgehend von  zwei Presse-Kommentaren zur Pandemie und zur Atomkraft geht es hier um  korrekte Zahlen im Zusammenhang mit der Pandemie, dem Klimawandel und der Atomkraft, die angeblich im Aufwind ist. Deutsch: Zahlenstocherei. Japanisch: zahlenstocherei pk japanisch
Wer hätte denn letztes Jahr zu Weihnachten gedacht, dass wir uns auch in diesem Jahr zu Weihnachten
mit dem Thema „Corona“ beschäftigen müssen…Weiterlesen: Corona-Weihnachten 2021 P.K. Japanisch: Corona Weihnachten 2021 nihongo
Gedanken zum Jahreswechsel 2021/2022:  „Gebet den Kaiser, was des Kaisers ist“ /Corona Kaiser„: Corona-Kaiser. Japanisch: Corona-Kaiser 2021-2022 jp
Gewohnheits-Tier (Deutsch): Gewohnheits-Tier, (Japanisch:) Corona-Gewohnheits-Tier japanisch
Maskenpflicht – Lippstickverzicht und Pokerface (Deutsch): Maskenpflicht und Lippstickverzicht. (Japanisch): マスク着用義務口紅使用中止 Masken-Lippen
Denk positv – bleib negativ: (Deutsch)  Denk positiv – bleib negativ  (Japanisch): denk positiv, bleib negativ – japanisch
3. Osterfest in Zeiten der (hoffentlich nun wirklich) ausklingenden Corona-Pandemie. „3. Corona-Oster – Friedensbotschaft im Zeichen des Krieg`s.“  (Deutsch): Drittes Corona-Osterfest – Osterbotschaft in Kriegszeiten . (Japanisch):  3. Corona-Ostern – Friedensbotschaft im Zeichen des Kriegs.jap
Neu: Testen, testen, testen. Aufpassen, aufpassen, aufpASSEn: (Deutsch): Testen, Testen, Testen – aufpassen…

***

Fukusima – Olympia 2020/2021 – Bundesamt für Strahlenschutz – Bürger aus der Asse-Region protestieren.

Die Pressemitteilung des  Bundesamt für Strahlenschutz (BfS) vom 9.3.2020 löst „Offenen Brief“ und „Petiton“ aus.

Dokumentation:

„Aufenthalt stellt kein Risiko dar. Strahlenbelastung vor Ort entspricht Langstreckenflug.“ (Bundesamt für Strahlenschutz [BfS] 09.03.2020):  https://www.bfs.de/SharedDocs/Pressemitteilungen/BfS/DE/2020/004.html. Pressemitteilung des BfS vom 09.03.2020 -jap.-: Pressemitteilung zu BfS 公開書簡提出のプレスリリース(日本語) -jap. –
Offener Brief an das BfS zu „Fukushima/olympische Spiele“ am 19.03.2020: Deutsch: Offener Brief an das BfS 19.03.2020. Deutsch/ Japanisch: Offener Brief an das BfS 14.03.2020 dt.-jap.
Kommentare und Hinweise der Wissenschaftler zum offenen Brief/ bzw. zur BfS-Pressemitteilung vom 09.03.2020 (ebenfalls mit offenen Brief am 19.03.2020 dem BfS per Post zugeschickt): Deutsch: Zur BfS-PM vom 09.03.2020 Scherb, Singler, Meißner sowie Bericht Fukumoto-Scherb.   Deutsch/Japanisch: Kommentare -dt-jap- Scherb, Singler, Meißner_zu_BfS_09.03.2020
E-Mail-Kommunikation zwischen Paul Koch und Dr. Mikhail Malko (Minsk, Physiker -Akademie der belarussischen Wissenschaft) zur Pressemitteilung des BfS (eher als Pro-BfS einzustufen): Fukushima und Tokio 2020-2021 E-Mail-Kommunikation Koch-Malko 13.04.2020
BfS-Antwort auf den offenen Brief am 20.04.2020: 2020-04-20_Antwort_zum offenen Brief bzgl Fukushima PM und Deutsch/Japanisch: 5. Antwort zum offenen Brief_de-jp
Reaktion auf das Antwortschreiben vom BfS am 09.05.2020: Antw. auf BfS-Rückantw. 09.05.2020
Antwort von Dr. Andreas Singler auf den Briefentwurf zum Antwortschreiben des BfS: Dr. Andreas Singler 05.05.2020
***

Petition

Petitons-Kopfzeielen-Foto
11.03.2021:
210311a 210311d 210311n 210311o210311e
11.03.2021 / 13:00 h Salzgitter – Lebenstedt / Bundesamt für Strahlenschutz (BfS). Coronabedingt „nur“ vier Personen gehen mit 3 Banner und einem Ordner mit der Petitions-Unterschriftenliste und anderen Unterlagen zum „Offenen Brief an das BfS“ (alle Infos dazu hier: https://akjapan.home.blog/2018/12/30/aktuelles-aus-dem-arbeitskreis-japan/) zum Haupteingang vom BfS. Sie werden bereits erwartet vom Chef des BfS-Präsidialbüros und einem Mitarbeiter der Öffentlichkeitsarbeit. Das lokale Fernsehen (TV38/Salzgitter) war auch mit dabei.  Paul Koch (Initiator des „Offenen Briefs“ und der „Petition“) stellt die Mit-Pedanten vor und erläutert das Anliegen der Petition. Anschließend wird der Ordner mit Unterlagen übergeben. Julian Karwath (BfS) nimmt die Petition entgegen und bedankt sich bei den Pedanten für ihr Engagement. Er betont die Wichtigkeit, sich als Bürger einzubringen, wann immer es Anlass dazu gibt. Auf die Frage der TV-Reporterin, ob das BfS in Zukunft noch mehr Petitionen befürchten muss, antwortet Herr Karwath: Nein, es ist keine Befürchtung, im Gegenteil wir freuen uns über das Engagement der Bürger. Nach der Übergabe ist das Wetter plötzlich wieder so schön, dass wir auf die Wiese gegenüber dem BfS am „Lutherbaum“ von TV38/SZ noch interviewt werden konnten.
Petitionsübergabe 11.03.2021 11.03.2021; Übergabe der Petition „Gegen die Verharmlosung zu Fukushima und Olympia 2020/2021“ an das Bundesamt für Strahlenschutz: https://www.youtube.com/watch?v=Dfjo2sNqWRw.
14.04.2021 Antwort vom BfS zur Petitionsübergabe: 2021-04-14_Antwort_Petition vom 11.03.2021 
***
Öffentliche Sitzung des Bundesumweltausschuss zum Thema „Fukushima/Olympia 2020“ am 11.03.2020:
https://www.bundestag.de/dokumente/textarchiv/2020/kw11-pa-umwelt-fukushima-685448. Und hier das Kurzprotokoll der Sitzung: Bundestag live-Sitzung zum Jahrestag
***

Weitergehende Informationen zum Thema Fukushima/Tokyo 2020/2021:

https://zwanzigeinundzwanzig.wordpress.com/

***
EuAw - BS 001
Die Planung, weitere Informationen (und später die Dokumentation) der „Europäischen Aktionswochen für eine Zukunft nach Tschernobyl und Fukushima“ 2021 / Region Braunschweig finden Sie hier: https://zukunftdanach.wordpress.com/
***
object0 - DOAM-Logo
Informationen zur Deutschen Ostasienmission hier: https://www.doam.org/
***

3 Kommentare zu „Aktuelles aus und für den Arbeitskreis Japan

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s